Lektorat für Autor*innen, Illustrator*innen & Selfpublisher*innen

Kommt dir das bekannt vor?

Du hast ein Kinderbuch geschrieben, aber keine Ahnung, wie du die Verlagsbewerbung oder das Thema Selfpublishing angehen sollst.

Dein Text, der Plot, die Figuren fühlen sich auch nach mehrfacher Überarbeitung noch nicht »rund« an, aber du weißt nicht, woran es liegt oder wie du deine Geschichte verbessern kannst.

Je länger du dich mit deinem Manuskript befasst, umso unwahrscheinlicher erscheint es dir, dass dein Traum vom eigenen Kinderbuch jemals in Erfüllung geht.

Nach den ersten Rückmeldungen von Familie oder Testleser*innen wünschst du dir jetzt professionelles Feedback zu deinem Manuskript und eine Einschätzung des Marktpotenzials.

Stell dir vor …

… du hättest jemanden an deiner Seite, der dich bei allen Schritten des Buchentstehungsprozesses begleitet und dein Manuskript professionell lektoriert. Als freie Kinderbuchlektorin helfe ich dir dabei, aus deiner Geschichte die vielen kleinen Details »herauszukitzeln«, die aus einem Buch ein Lieblingsbuch machen.

Das Ergebnis: Ein Manuskript, das du mit einem guten Gefühl bei Verlagen einreichen oder selbst veröffentlichen kannst.

Für Bilderbücher habe ich ein maßgeschneidertes Lektoratsangebot entwickelt: Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch. Abhängig von Ziel und Umfang unserer Zusammenarbeit biete ich unterschiedliche Paketpreise an.

Für umfangreichere Manuskripte (wie Vorlesebücher oder Kinderromane) erstelle ich dir gerne ein individuelles Angebot.

Für wen ist dieses Angebot geeignet?

Für Autor*innen, die sich mit ihrem Bilderbuch bei einem Verlag oder einer Literaturagentur bewerben möchten.
Für Illustrator*innen, die sich Unterstützung bei der Verlags- oder Agenturbewerbung wünschen.

Für Selfpublisher*innen, die ihr Bilderbuch eigenständig druckfertig machen und veröffentlichen wollen.

Lektoratspaket

Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch

Gemeinsam bereiten wir dich und dein Bilderbuchmanuskript bestmöglich auf dein persönliches Ziel vor – zum Beispiel die Verlagsbewerbung oder die Veröffentlichung im Selfpublishing.

Dafür biete ich unterschiedliche Paketpreise an: Von der Erstberatung mit Probelektorat bis zum umfangreichen Paket für Selfpublisher*innen. Das Angebot ist auf Geschichten im Bilderbuchformat zugeschnitten, die max. 5 Normseiten (7.500 Zeichen) bzw. 15 Doppelseiten (Text & Bild) umfassen sollten.

Ablauf der Zusammenarbeit

FAQ zum Bilderbuchlektorat

So unterstütze ich dich als Lektorin

In meinem Leitfaden »Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch« teile ich mein ganzes Wissen zur Entstehung eines Bilderbuchs mit dir – von der Auswahl des richtigen Formats bis zum Verfassen eines Exposés.

Ich lektoriere dein Manuskript mit Empathie und Sprachgefühl. Dabei achte ich auf den roten Faden der Geschichte, die Entwicklung und Beziehung der Figuren sowie eine zielgruppengerechte, diversitätssensible Sprache.

Falls du dein Bilderbuch selbst illustrierst (oder illustrieren lässt), gebe ich dir detailliertes Feedback zu den Skizzen und Reinzeichnungen, damit sich Bild- und Textebene stimmig ergänzen.

Ich unterstütze dich bei der Vorbereitung deiner Verlags- bzw. Agenturbewerbung und prüfe dein Exposé sowie weitere Bewerbungsunterlagen …

… oder berate dich bei der Auswahl eines Selfpublishing-Dienstleisters bzw. einer Druckerei, falls du dein Bilderbuch im Eigenverlag veröffentlichen möchtest.

Per E-Mail, Video-Call oder Telefon besprechen wir deine offenen Fragen und alles, was dir sonst noch auf dem Herzen liegt.

Lektoratspakete für Bilderbücher

Gutachten & Erstberatung

  • Probelektorat in 1 Durchgang (max. 2 Normseiten bzw. 5 Doppelseiten Text & Bild)
  • Manuskriptgutachten mit einer Einschätzung deines Textes sowie Tipps zur Optimierung
  • Leitfaden »Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch«

Paket für Autor*innen
Ziel: Verlagsbewerbung

  • Lektorat in 2 Durchgängen (Textlektorat)
  • Beratung zur Verlags- bzw. Agenturbewerbung inkl. Feedback zu deinem Exposé
  • 1 Video-Call oder Telefonat (ca. 30 min, zu einem von dir gewählten Zeitpunkt)
  • Leitfaden »Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch«

Paket für Illustrator*innen
Ziel: Verlagsbewerbung

  • Lektorat in 2–3 Durchgängen (Text- und Bildlektorat)
  • Beratung zur Verlags- bzw. Agenturbewerbung inkl. Feedback zu deinem Exposé
  • 1 Video-Call oder Telefonat (ca. 30 min, zu einem von dir gewählten Zeitpunkt)
  • Leitfaden »Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch«

Paket für Selfpublisher*innen
Ziel: Veröffentlichung

  • Lektorat in 2–3 Durchgängen (Text- und Bildlektorat)
  • Lektorat von buchnahen Werbetexten (wie Klappentext, U4-Text, Kurzvita)
  • Beratung zu Titelformulierung, Covermotiv, Klappentext und Layout
  • Unterstützung bei der Auswahl des Selfpublishing-Dienstleisters oder der Druckerei
  • Schlusslektorat der Druckfahne (im PDF)
  • 1 Video-Call oder Telefonat (ca. 30 min, zu einem von dir gewählten Zeitpunkt)
  • Leitfaden »Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch«

Pro-Bono-Lektorat

Pro Quartal habe ich Kapazität für einen Pro-Bono-Platz für mein Lektoratsangebot. Das bedeutet, dass für dich keine Kosten für das Lektorat anfallen. Mit diesem sozialen Preismodell möchte ich mein Angebot für Personen und Unternehmen mit geringen finanziellen Ressourcen sowie für Kreative aus marginalisierten Gruppen zugänglicher machen.

Dabei unterstütze ich bewusst Vielfalt wertschätzende Kinderbuchprojekte, sowie Projekte, welche einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

In diesem Blogbeitrag erfährst du mehr über das soziale Preismodell.

Gemäß § 19 UStG sind meine Leistungen von der Umsatzsteuer befreit. Alle genannten Preise sind für dich daher Endpreise.

So läuft unsere Zusammenarbeit ab:

9
Nachdem du mir eine Anfrage geschickt hast (am besten mit Terminwunsch und einer kurzen Vorstellung deines Bilderbuchprojekts), stimmen wir uns ab, welches Lektoratspaket am besten für dein Projekt geeignet ist.
9
Auf dieser Basis schicke ich dir einen offizielles Angebot. Sobald du es schriftlich bestätigt hast, reserviere ich den Termin-Slot verbindlich für dich. 
9
Nun erhältst du meinen Leitfaden »Von der Idee zum Lieblingsbilderbuch« als PDF. Darin teile ich auf über 40 Seiten mein ganzes Wissen zur Entstehung eines Bilderbuchs mit dir. So kannst du deine Geschichte selbstständig noch einmal überarbeiten, bevor du mir dein Manuskript schickst.
9

Dein Manuskript lektoriere ich in Word mit der Änderungen nachverfolgen-Funktion, damit du alle Korrekturen mit einem Klick übernehmen (oder ablehnen) kannst. Zusätzliche Anregungen vermerke ich in den Kommentaren. Beim Schlusslektorat nehme ich die Korrekturen direkt im PDF der Druckfahne vor.

9
Nach jedem Lektoratsdurchgang bist du an der Reihe und arbeitest deine Änderungen in die von mir bearbeitete Version des Manuskripts ein. Zwischen den einzelnen Durchgängen ist Raum für deine offenen Fragen.
9

Nach Abschluss aller Korrekturschleifen erhältst du die Rechnung für das Lektoratspaket per E-Mail.

Das sagen Autor*innen über unsere Zusammenarbeit

»Ich bin begeistert von der Zusammenarbeit mit Maria! Ihre Anmerkungen, Hinweise und Impulse haben mir einen ganz neuen Blick auf mein Manuskript ermöglicht. Die Überarbeitung hat großen Spaß gemacht und der neue Text fühlt sich endlich rund und stimmig an. Ich freue mich schon auf das nächste Kinderbuch-Projekt, bei dem ich definitiv wieder auf Marias Expertise zurückgreifen werde!«

Juliane Tranacher, freie Texterin

»Ich bin so froh, Maria gefunden und kontaktiert zu haben. Eine Lektorin mit Herz und großem Fachwissen. Ich hatte diese Idee von einem Bilderbuch, fand aber kaum hilfreiche Informationen, wie ich diese Idee am besten umsetze. Und wusste nicht, ob sie überhaupt gut genug ist. Maria hat mich bei diesem Prozess motiviert, begleitet und unterstützt. Sie hatte stets einen guten Rat und tolle Tipps. Und das ganz ohne mir je ein schlechtes Gefühl zu geben. Es blieb immer mein Projekt und meine Entscheidung. Doch nur mit Maria an meiner Seite ist mein Text so schnell so gut geworden, dass ich stolz darauf bin. Und mich traue, mich bei Agenturen zu bewerben.«

Sarah Nitsche, Autorin

»Ich möchte mich für die herzliche Zusammenarbeit bedanken. Du hattest sehr viele hilfreiche Tipps für mich und auch tolle Ideen, was das Bild- und Textlektorat betrifft. Ich kann dich nur wärmstens weiter empfehlen. Man merkt einfach, dass du vom Fach bist und in einem Kinderbuchverlag gearbeitet hast. Bleib so, wie du bist. Gerade deine Empathie und dein feines Gespür für die Geschichte und deren Protagonisten haben das Bilderbuch erst richtig abgerundet.«

Stephanie Köck, Autorin, Illustratorin & Selfpublisherin

Über mich

Hallo, ich bin Maria Höck.

Als freie Lektorin und Kinderbuchmacherin unterstütze ich Verlage, Unternehmen, Autor*innen und Illustrator*innen bei der Umsetzung ihrer Kinderbuchprojekte – von der ersten Idee bis zum druckfrisch duftenden Lieblingsbuch.

Nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin, dem Studium der Buchwissenschaft und des Digital Publishing sowie beruflichen Stationen als Verlagslektorin und Produktmanagerin, habe ich mich 2020 mit meinem Studio Textstudio selbstständig gemacht.

Empathie, Sprachgefühl und ein vorurteilsbewusstes Lektorat zeichnen meine Arbeit an Text und Bild aus.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dir!

Häufige Fragen zum Bilderbuchlektorat

Was ist das Ziel unserer Zusammenarbeit?

Als Lektorin unterstütze ich dich dabei, aus deiner Geschichte die vielen kleinen Details herauszukitzeln, die dein Manuskript stimmig machen – zu einem echten Lieblingsbilderbuch eben! Ich wünsche mir, dass du dich mit dem Ergebnis rundum wohl fühlst und stolz darauf bist. So bereiten wir dich und dein Manuskript bestmöglich auf dein persönliches Ziel vor – zum Beispiel die Bewerbung bei einer Literaturagentur oder die Veröffentlichung im Selfpublishing.

Was kostet ein Bilderbuchlektorat?

Abhängig von Umfang und Ziel der Zusammenarbeit biete ich unterschiedliche Paketpreise für Bilderbuchprojekte an: Das kleinste Angebot ist eine Kombination aus Erstberatung & Gutachten inkl. Probelektorat für € 99,-. Das umfangreichste Paket richtet sich an Selfpublisher*innen, die ich vom Manuskript bis zur fertigen Druckfahne begleite, und kostet € 299,-. Gemäß § 19 UStG wird bei allen Lektoratspaketen keine Umsatzsteuer berechnet.

Warum rechnest du nicht nach Seitenpreisen ab?

Honorare für Lektorate werden häufig auf Basis von Normseiten – also auf Basis der reinen Textlänge – berechnet. Dabei werden einige Faktoren nicht berücksichtigt, die bei der Entwicklung von Bilderbüchern entscheidend sind: Die Bildebene und Doppelseitenkonzeption (die bereits bei der Manuskriptarbeit mitgedacht werden müssen), die besondere Erzählform (z. B. bei gereimten Texten) und Verdichtung des Texts, sowie das ganz grundsätzliche Sich-hinein-fühlen in die Geschichte und ihre Figuren, wofür ich mir auch bei Bilderbuchgeschichten ausreichend Zeit nehmen möchte. Daher biete ich für das Bildbuchlektorat nur Pauschalpreise an. Damit wir im Rahmen eines Bilderbuch-Lektoratspakets zusammenarbeiten können, sollte der Umfang deines Manuskripts 5 Normseiten (7.500 Zeichen inkl. Leerzeichen), verteilt auf max. 15 Doppelseiten mit Bild und Text, nicht überschreiten. Für umfangreichere Manuskripte erstelle ich dir gerne ein individuelles Angebot

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Lektorat?

Am liebsten begleite ich dich und dein Projekt über einen längeren Zeitraum hinweg. Du holst mich ins Boot, sobald du professionellen Input brauchst und möchtest. Meist ist das der Fall, wenn du dein Manuskript abgeschlossen, ersten Testleser*innen (z. B. aus dem Familien- und Freundeskreis) gezeigt und selbst bereits einige Male überarbeitet hast. Falls du dein Bilderbuch auch illustrieren möchtest, gibt es vielleicht schon erste Skizzen und Charakterstudien. Zu diesem Zeitpunkt können wir noch gut gemeinsam an der Dramaturgie und Figurenzeichnung deiner Geschichte arbeiten.
Falls ich beim Lektorieren der ersten Seiten feststelle, dass deine Geschichte noch nicht reif für ein umfassendes Lektorat ist, schlage ich dir vor, stattdessen nur ein Gutachten & Probelektorat für dich anzufertigen, auf dessen Basis du selbst intensiv an deinem Text weiterarbeiten kannst.

Woran merkst du, dass mein Text noch nicht bereit für ein Lektorat ist?

Zunächst einmal ist dies keine allgemeingültige, sondern meine subjektive Einschätzung – wie jedes Lektorat übrigens. Wenn ich merke, dass dein Text zum Beispiel noch viele Schlampigkeitsfehler oder (ungewollte) Wechsel der Erzählperspektive enthält, sich sehr holprig liest oder größere Logiklücken vorhanden sind, empfehle ich dir im ersten Schritt eine intensive eigenständige Überarbeitung. Mein Feedback in Form eines Gutachtens weist dich auf die inhaltlichen und stilistischen Schwächen deiner Geschichte hin, damit du sie gezielt verbessern kannst. Falls du danach erneut ein Lektoratspaket buchen möchtest, können wir auf diese Weise viel mehr aus der gemeinsamen Lektoratszeit herausholen. Die Kosten für das Gutachten können bei der Buchung eines Lektoratspakets (für dasselbe Projekt) teilweise angerechnet werden. 

Noch Fragen?

Schick mir gerne eine unverbindliche Anfrage und wir finden gemeinsam heraus, welches Lektoratspaket das richtige für dich ist.

Individuelle Lektoratsangebote

Vorlesebücher und erzählende Kinderliteratur

Das Lieblingsbilderbuch-Paket ist auf Geschichten im Bilderbuchformat zugeschnitten, die max. 5 Normseiten bzw. 15 Doppelseiten umfassen sollten.

Für umfangreichere Kinderbuchprojekte – also Vorlesebücher, Kindersachbücher oder Kinderromane – erstelle ich auf Basis des Umfangs und einer Aufwandsschätzung ein individuelles Angebot für dich. Jugendbuch- und Belletristiklektorat biete ich momentan nicht an.